Z-Podcast #51 – Neues vom Dachboden

LLLPS

Wow, das waren ereignisreiche Tage nach Paravans Besuch in Augsburg. Da war z.B. die Bekanntgabe der Platzierungen beim European Podcast Award 2012, bei dem wir einen tollen 5. Platz erzielten. Vielen Dank noch mal an Euch fürs Voten.

Geocachetechnisch bin ich immer noch ganz hin und weg von der LLLPS-Erinnerungsrunde (GC45FBM) im Frauenwald bei Kaufering. Vielleicht erinnert sich ja noch der eine oder andere an die fast schon legendären Caches „LLLPS 6: Bowsers Festung“ (GC1K4PJ), „LLLPS 7: In den Himmel“ (GC1K4Q5, s. Bild) oder „LLLPS 12: König Boos Geisterhaus“ (GC1KCE6).
Auf gelungene Art und Weise wird man nun nach der Archivierung dieser Caches noch einmal an diese und noch einige andere  geschichtsträchtige Örtlichkeiten herangeführt, ohne dass man dabei in Konflikt mit dem Gesetz treten muss. Wer mehr über die ehemalige Fabrik im Frauenwald erfahren möchte, dem sei dieser Link empfohlen.

Doch nun genug in der Erinnerungskiste gekramt, hier sind unsere heutigen Themen:

Wir wünschen dem Barbaren des Süden recht schnell wieder unbeschwertere Momente und Euch nun viel Spaß beim Zuhören :-).

Dieser Beitrag wurde unter Podcasts abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Kommentare zu Z-Podcast #51 – Neues vom Dachboden

  1. Nuffy66 sagt:

    Danke für die Erwähnung. Leider haut die Erstellung der OSM-Karten für GDAK und c:geo derzeit nicht hin, sondern nur die für Garmin.

    Viele Grüße,
    Nuffy

  2. Henny-R sagt:

    GC 77

    Hallo!

    Ich habe zwar kein Ahnung warum der GC77 archiviert wurde, aber eine Vermutung. Anscheinend ist da einfach wieder ein Cachebehälter versteckt worden, wobei es ja wohl klar war das vor einer Adoption es dort nicht weiter gehen sollte. Aber weil irgend jemand da wohl loggen wollte, wurde einfach eine neue Munkiste versteckt. Ich als Owner hätte da auch keinen Bock mehr drauf. Da sieht man mal wieder deutlich wie wenig wir doch Community sind. Es gibt immer genügend Leute die darauf „Sch*****“ was für alle gut ist, solange sie den Punkt bekommen und der Owner darf dann aufräumen.

    Schönen Gruß aus Wetter an der Ruhr

    Henny-R

  3. Alf16 sagt:

    So, geschafft. Alle 51 folgen Nachgehört. Schön zu hören, wie Mo so vor dem Stimmbruch klang. 😉
    Schade, dass ich Euch erst so spät entdeckt habe. Jetzt aber regelmässig. 😉

    Danke für die Podcast bisher.

    Alf16

  4. zwischenmahlzeit sagt:

    Hallo Alf16,
    ganz lieben Dank für dieses nette Feedback aber das hättest Du Dir nicht antun müssen :-). Und wir freuen uns natürlich riesig, Dich ab sofort zu unseren Hörern zählen zu dürfen.
    Herzliche Grüße,
    Martin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.