Z-Podcast #38 – Neues vom Dachboden

Der einsame Bernhard, der aus zahlreichen Caches in Memmingen bekannte und etwas tollpatschige Junggeselle, hat sich ein zweites Standbein geschaffen. Denn sein Haus (GC22GJM) wurde abgerissen, die Frau hat ihn verlassen (GC2237D) und das Gewerbe mit dem Wurstkessel (GC39RTT) läuft auch nicht so recht. Aber jetzt ist er zurück!

Voller Elan setzt er nun auf einen ganz neuen Geschäftszweig, um seine klamme Haushaltskasse ein wenig aufzubessern. Dazu hat er sich ganz was Besonderes einfallen lassen. Und er hofft dabei auf die Unterstützung ganz viele Geocacher. Aber was macht er denn nun ganz genau? Naja, wir wollen natürlich an dieser Stelle nicht zu viel verraten, deswegen verweisen wir auf die aktuelle Favoritenpunktequote: 90 % bei den Premium Logs zeigen ganz klar, dass den Memminger Geocachern um Geigi22 da etwas ganz Tolles gelungen ist.

Also, einfach mal hinfahren, suchen und staunen. Und ein wenig Kleingeld nicht vergessen. Denn wie gesagt, Bernhard setzt voll auf Euch!
Bernhards zweites Standbein (GC3TNPQ) in Memmingen.

Darüber hinaus haben wir heute aber noch folgende Themen im Gepäck:

  • Das gestrige 3. „Scout02“ Adventure-/Gaudi-Event (GC3VR18) in Wolnzach.
  • base64-encoded Bilder – Fritz aus Bayern greift zur Selbsthilfe und Heinz von http://Lacita.org hat für Eastpak1984 ein Greasemonkey-Script geschrieben, womit man base64-Code erkennt. Wurde derartiger Code im Listing genutzt, färbt sich der Cachetitel rot. Wer seine Listing selbst einmal überprüfen mag, kann das Script hier herunterladen.
  • Schnee- und Niederschlagsradar Deutschland; sehr zuverlässig für kurzfristige Vorhersagen.
  • Das erste virtuelle Parallel-Event: „5. Bayerisch- Zentralnordschwäbischer Geotreff“ (GC3JP83) und „First „GC-Event KFOR“ (GC3R9BJ)
  • Naturschutzgebiete werden nun in Flopps toller Karte angezeigt. Damit lässt sich nun ein Cache gut planen.
  • Bei sommerlichen Temperaturen verkaufte der Luderhof in Bütikofen bereits seine Weihnachtsbäume. Denn ohne Schnee lässt sich’s besser auswählen; eine neuartige GPS-Plakette stellt sicher, dass der Kunde später seinen Baum jetzt wieder findet.
  • Ja, ist denn heute schon Weihnachten:  Der Nikolaus als Geocaching Bild in Schweden.
  • Passend dazu ist der Dosenadvent an diesem Wochenende gestartet.
  • Bernhard is back – das zweite Standbein (GC3TNPQ)

Wie immer viel Spaß beim Zuhören und Euch noch einen schönen 1. Adventsabend.

Dieser Beitrag wurde unter Podcasts abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Kommentare zu Z-Podcast #38 – Neues vom Dachboden

  1. Flopp sagt:

    Danke für die Erwähnung!

  2. ACOUGAR39 sagt:

    Ich habe schon einige Podcast von euch gehört. Immerwieder mal was neues dabei z.B. Websites etc. Macht Spass euch zuzuhören.

    Gruß aus Ostfriesland

  3. Eastpak1984 sagt:

    Das Base64-Script ist nun an einer zentralen Anlaufstelle zu finden:
    http://userscripts.org/scripts/show/153565

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.