Z-Podcast #33 – Neues vom Dachboden

Letztes Wochenende waren wir in Zwickau unterwegs. Dort haben wir das erste Ampelmädchen Deutschlands (GC2JVDD) besucht, wobei ich auch die Geschichte der Ampelmännchen überhaupt spannend finde. Ebenfalls einen Abstecher wert sind die Hinterlassenschaften des dortigen Bergbaus. Zu ein wenig Kletterei lockt in diesem Zusammenhang der Cache Schwefelgeruch (GC34TWV) und belohnt mit einer tollen Aussicht auf die Stadt. Der Teufel hätte hier bestimmt auch seine Freude. Nicht zu vergessen das absolut sehenswerte August-Horch-Museum, in welchem die Zwickauer Automobilgeschichte in zahlreichen Exponaten zu bewundern ist.

Wo wir gerade in Sachsen sind, das Team „cala“ sucht für seinen Cache GC12J09 – Schöne Aussicht – Buchenegger Wasserfall im Allgäu jemanden, der eine Wartung durchführen könnte. Das erforderliche Material würden sie demjenigen auch zukommen lassen (Aufruf um Geoclub). Vielleicht kommt ja da demnächst jemand vorbei.

Und außerdem haben wir heute noch folgende Themen für Euch:

Woche der Jubiläen:

  • First Germany (GC77) wurde 12 Jahre alt
  • 100. Braunschweiger GC Stammtisch wurde nachträglich zum Mega (GC3RNTJ) > Windis Münchner Geocaching-Stammtisch gab es am 07.02.2004 zum ersten Mal und dürfte damit der älteste Geocaching Stammtisch Deutschlands sein.
  • Das Team madmaxhh feiert seinen 10. Geocaching-Geburtstag mit einem Cache (GC3W4JA). Herzlichen Glückwunsch von uns.

Folgende Events stehen an:

  • 4. Münchner „Auf ins Theater!“ Event (GC3Y4QV) von von galadhdil am 28.10.2012
  • 3. Gruselnacht des Barbaren / Knochennagerparty (GC3T6A8) am 31.10.2012 in Donauwörth
  • 3. oberbayrisches Cachedosenwichteln (GC3XHCFam 14.12. in Untermeitingen

Und nun wie immer viel Spaß beim Hören.

Dieser Beitrag wurde unter Podcasts abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.