Z-Podcast #26 – Neues vom Dachboden

Es ist Sonntag und es regnet in Strömen. Zumindest bis zu dem Moment, als wir mit der Aufnahme beginnen wollten. Da kam dann plötzlich die Sonne raus und lockte ins Freie. Typisch April halt :-).  Das hielt uns aber dennoch nicht davon ab, die für Euch vorbereitete Themen noch eben ins Mikro zu sprechen. Hier sind sie:

Dieser Beitrag wurde unter Podcasts abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Kommentare zu Z-Podcast #26 – Neues vom Dachboden

  1. Rumburak67 sagt:

    Wie schön – die Stimmen aus der Heimat versüßen mir den einsamen Abend in Norddeutschand – und das dazu noch mit jeder Menge Neuigkeiten! Vielen Dank dafür. Keine Angst – ich habe den Bericht nicht vergessen, aber vor lauter Dosensucherei komme ich einfach nicht dazu ;-P
    Von hier aus sende ich Euch viele Grüße und wünsche Mo, dass in den nächsten Tagen keine Mathe-Ex ansteht *ggg*.

  2. zwischenmahlzeit sagt:

    Hallo Andy,
    ganz liebe Grüße zurück in den Norden und die dortige Christianisierung ist ja in jedem Fall wichtiger, als der Beitrag :-). Auf den bin ich trotzdem schon recht gespannt und für das nächste Mal brauchen wir ja auch wieder Themen. Also hoffentlich auf bald und einen guten Wochenstart.

  3. Hendrik sagt:

    Haha! Ich werde sogar erwaehnt! Tobi ist aber nicht mein Freund 😛 Er ist mein Großcousin 2. Grades ^^

    Zu den OSM: Die neuen 0.3.0 sind meiner Meinung nach noch ein Stueckchen besser als die „alten“ 0.2.4, die ich damals hatte. Leider unterstuetzt c:geo bislang nur die 0.2.4

    Abwarten und Tee trinken.

    ps.: Unser Kasernenkommandant wollte keine Caches bei uns haben, und das obwohl er selbst Cacher is :>

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.