Statistik-Stalking verhindern

Der ein oder andere Geocacher kennt das Problem: Die eigene Statistik kennen andere oftmals besser, als man selbst :-(. Nun kann man zwar auf Geocaching.com die Sichtbarkeit der eigenen Statistik deaktivieren, doch das ist nur augenscheinlich die Lösung des Problems.

Die Webseite http://project-gc.com bietet neben anderen (tatsächlich) interessanten Informationen und Auswertungen auch die Möglichkeit, die Statistik anderer Nutzer anzeigen zu lassen. Und das ganz ohne eigenes Zutun!

Wer sich also auf project-gc.com mit seinem Geocaching-Account einloggt, kann so auch die Statistiken anderer Geocacher nach Belieben abrufen. Wenn man nicht möchte, dass auf diese Art und Weise in der eigenen Statistik herum geschnüffelt werden kann, so muss man dem explicit widersprechen!

Das geht über die Seite http://project-gc.com/Profile/ProfileStats. Klickt man dort auf „Einstellungen“ bzw. „Settings“ öffnet sich ein Bereich, in dem man Anklicken kann, dass man sein Profil vor anderen verstecken möchte:

project-gc

 

 

 

 

 

 

 

 

Und wie es aussieht, scheint das zu klappen :-).

Ganz herzlichen Dank an „Die schweigende Mehrheit“ für diesen Gedankenanstoß in ihrer Podcast Ausgabe 46 und speziell an D-Buddi fürs Austesten.

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Tipps + Tricks abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Kommentare zu Statistik-Stalking verhindern

  1. Mad-die-Klinge sagt:

    Sorry, mal ne blöde Frage von nem newbie, aber warum sollte ich meine Statistik verstecken wollen??? Solche Machenschaften rufen bei mir eher Verwunderung hervor, aber vielleicht klärt mich ja mal einer auf, was es damit auf sich hat!!!

    Viele Grüße
    Max

  2. dl2scj sagt:

    Lieber Z-mahlzeit. Das hätte ich Dir schon vor 3 Monaten sagen können .
    Aber leider stimmt es doch nicht ganz. Denn in den einzelnen TOP-Listen tauchst Du trotzdem im Klartext auf. Meine Statistik ist da auch schon ne Weile abgeschalten und trotzdem findet man mich .. (Du weißt schon wo .. ) immer noch auf der ersten Seite.

  3. dl2scj sagt:

    Ach übrigends:
    Weiß nicht ob das Neu ist, aber man kann in seinem Profil die Souvenirs auch disablen (sogar jedes einzeln).

  4. Ernschdla sagt:

    @Martin: Schade, jetzt kann ich dich gar nicht mehr vollständig stalken. 😉
    Dem Ronald hinke ich bleibend hinterher.
    Geht das echt mit dem disablen von souvenirs?

  5. Phimea sagt:

    Auch mal ein sehr interessanter Artikel zur Statistik im Geocaching.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.