S.S.o.C.A. – Secret Society of Coin Addicts

ssoca

Seit geraumer Zeit tauchen in Geocaching-Kreisen immer wieder Hinweise auf eine geheimnisvolle Gruppe auf. Ihr Name lautet: S.S.o.C.A. – „Secret Society of Coin Addicts“.
Doch wer und vor allem was verbirgt sich hinter dieser Gruppe? Und vor allem, was ist ihr Bestreben?

Wie ich eben aus gut unterrichteten Kreisen erfahren konnte, steckt hinter dieser Bezeichnung eine kleine Gruppe von Geocoinverrückten, die das Sammeln von Geocoins zu ihrer Passion gemacht haben. Und diese ist nun ganz offziell in die Öffentlichkeit getreten. Unter der Webseite http://coinaddicts.eu finden sich erste Informationen und ein Blick auf das Design der Seite lässt erahnen, dass hinter der Fassade ganz offenkundig auch ein ganz bekannter Cacher steckt: Louis Cifer.

Dieser ist dann auch als Pressesprecher benannt und bildet die Kommunikations-Schnittstelle nach außen, da einige Gruppenmitglieder nicht namentlich in Erscheinung treten möchten und lieber im Hintergrund agieren wollen.

Wie auf der Seite weiter zu erfahren ist, möchte die S.S.o.C.A. ihr Wissen aus der Welt der Geocoins gerne weiter geben und steht für Fragen rund um das Thema Trackables gerne zur Verfügung.

Man darf also gespannt sein, wie es auf http://coinaddicts.eu weiter geht …

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu S.S.o.C.A. – Secret Society of Coin Addicts

  1. Louis Cifer sagt:

    Hallo,
    Danke für die Erwähnung. Es ist mir Freude und Ehre zugleich das ich von der Gruppe „auserwählt“ wurde um sie nach außen vertreten zu dürfen. Natürlich soll auf dem Blog noch einiges passieren und der Anfang ist bekanntlich immer das schwerste… Aber auf jeden Fall freuen sich alle auf Kontakte zu anderen Coinjunkies aus aller Welt.
    Viele Grüße, Micha [S.S.o.C.A.]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.