… Alex Schweigert in München

alex

6.15 Uhr, München Hauptbahnhof. Voller Spannung und auch ein wenig aufgeregt stehe ich am Gleis 24 und warte auf den Zug aus Regensburg. Passenderweise ist es ein ALEX (von Arriva-Länderbahn-Express) und in der Tat warte ich auf keinen geringeren als Alex Schweigert aus Bredstedt.

Den Eventinator aus dem Norden, Mr. Nordseetaufe höchstpersönlich oder wie ich finde, einfach die coole Socke, die zusammen mit seinem Team schon manche, nahezu legendäre Geocaching Veranstaltung durchgeführt hat bzw. durchführen wird. Man denke nur an HellGeoLand (GC41113), welches jetzt sogar MEGA geworden ist. Und ich bin nun in aller Früh mit Alex auf einen Kaffee verabredet. Geilomat, um es einmal mit seinen Worten zu sagen.

Der Zug fährt ein und Unmengen an Pendlern steigen aus. So viele, dass ich schon Angst habe, Alex zu verpassen. Zwar habe ich ihn schon auf Bildern und auf Videos gesehen aber persönlich kennen gelernt hatten wir uns eben noch nie. Doch Alex hat mitgedacht. Er lässt erst einmal den Strom der von hektischer Arbeitslust geplagten Mitmenschen vorüberziehen und so habe ich wenig später leichtes Spiel, ihn am Bahnsteig auch zu entdecken. Mit seinem typischen Lächeln tritt er dann auf mich zu und begrüßt mich herzlich. Es ist für mich fast so, als würden wir uns ewig kennen. Die virtuelle Welt macht es möglich.

Das Starbucks am Hauptbahnhof ist dann auch unsere erste Anlaufstelle und weil ich Alex nicht gleich mit dem Mikrofon überfallen wollte, trinken wir hier erst einmal gemütlich einen Kaffee und ratschen ein wenig über Gott und die (Geocaching-)Welt. Als ich Alex dann sagte, dass ich mein Aufnahmegerät dabei hätte und wir doch unter anderem auch seine neuste Idee via Podcast vorstellen könnten, ist er sofort einverstanden und wir zogen zwecks der etwas besseren Akustik weiter in das nächste Kaffee.

Ja, und was denn der Alex hammermäßiges Neues plant und sonst so spannendes aus seinem Leben und Aktuelles zu HellGeoLand zu berichten hat, kann man hier schlecht mit Worten wieder geben; das muss man einfach hören! Viel Spaß dabei :-).

Dieser Beitrag wurde unter Podcasts abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu … Alex Schweigert in München

  1. Pingback: Podcast HellGeoLand / GeoDingens (Rail) und Garmin : Geocaching Nordfriesland

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.