Garmin, Bluetooth & Android

Seitdem Garmin neue Geräte wie z.B. die Oregon 6×0 Reihe oder die fenix auf den Markt gebracht hat, wirbt der Hersteller mit einer angeblich tollen Bluetooth Funktion:

“…einem flexiblen Datentransfer per ANT+ oder Bluetooth.”

Doch genau diese Funktion hat einen gewaltigen Haken! Eigentlich recht simpel, aber scheinbar war dies bei den Entwicklern ganz weit unten in der Schublade:

Die  Garmin-Geräte lassen sich nur sehr umständlich
oder gar nicht mit Android–Geräten koppeln!

Wenn ihr auch der Meinung seit, dass diese Funktion nicht nur für Apfelliebhaber zur Verfügung stehen soll, dann macht bitte mit bei der großen Umfrage auf Steinhügel.com!

 

 

Veröffentlicht unter Technik + Apps | 2 Kommentare

Statistik-Stalking verhindern

Der ein oder andere Geocacher kennt das Problem: Die eigene Statistik kennen andere oftmals besser, als man selbst :-(. Nun kann man zwar auf Geocaching.com die Sichtbarkeit der eigenen Statistik deaktivieren, doch das ist nur augenscheinlich die Lösung des Problems. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Tipps + Tricks | Verschlagwortet mit , , | 5 Kommentare

Z-Podcast #58 – Neues aus dem Wohnzimmer

gaehnsau

Der Sommer ist nun leider vorbei und es gab tatsächlich Stimmen, die uns bezüglich unserer darauf bezogenen Pause auch daran erinnert haben :-).

Ganz lieben Dank für diese netten Rückmeldungen. Von daher traf es sich heute gut, dass der monotofi mal wieder zu Besuch war und nachdem ich nebenher auch immer wieder ein paar Themen gesammelt hatte, wurde also kurzerhand das Mikro ausgepackt und wir wünschen Euch einfach gute Unterhaltung beim Zuhören. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Podcasts | Verschlagwortet mit , , , | 9 Kommentare

Z-Podcast #57 – Project Eck 2013 in Koblenz

Hach ist nicht nur ein Ausdruck für jedwede Form der körperlichen Erleichterung, wie der geneigte Hörer unseres Podcasts im Laufe dieser Folge noch erfahren kann, sondern auch ein Ausdruck absoluten Hochgefühls. Man könnte es also auch Hach-Gefühl nennen ;-).
Und dieses haben Rumburak67 und ich noch immer zweifellos, denn das vergangene Wochenende beim Project Eck in Koblenz war einer jener Momente, an die man sicherlich noch lange und gerne zurück denken wird. Und nachdem wir dieses tolle Erlebnis nicht für uns behalten wollen, haben wir uns heute am späten Nachmittag auf ein Bierchen getroffen und lassen die Ereignisse am Deutschen Eck noch einmal Revue passieren.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Podcasts | Verschlagwortet mit , , , | 6 Kommentare

Z-Podcast #56 – Neues vom Dachboden

Der Weg ist das Ziel

Sonntag, 26. Mai 2013 und es regnet in Strömen :-(. Na gut, das hat dann auch was Gutes, denn so gibt es mal wieder einen Podcast vom Dachboden. Beginnen möchten wir heute wir in Berlin. Von dort hat uns Mic@ Grüße auf unseren Anrufbeantworter hinterlassen mit ein paar Impressionen von deren Seifenblasen Flashmob Event (GC45CR7).
Am 11. Mai war ich dann in der Nähe von Donauwörth beim Coinrelease & Adventure – Friendship Treasure Hunt (GC45KB1) der Familie Weiss dabei und habe dabei unser Cacheboot das erste Mal für dieses Jahr zu Wasser lassen können. Wie immer war das Event perfekt organisiert und ich habe mich auch gefreut, zwei Mitglieder der S.S.o.C.A. an Bord begrüßen zu dürfen.
Post gab es auch für uns. Mario vom LaserLogoShop hat uns eine streng limitierte „GEOrgina“ für unser Podcaststudio geschenkt. Ganz herzlichen Dank nochmals dafür und das ist dann eigentlich schon eine gute Überleitung für die weiteren Themen dieser Ausgabe:
Weiterlesen

Veröffentlicht unter Podcasts | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 4 Kommentare

This comes at a time when overall crime in the force area has

latest news updates at daily news analysis

Hermes Replica Bags 2 Replica Hermes Handbags, Ben Ballard, Monroe. 3, Brandon Lehne, Harrisburg. 126 1 https://www.replicahermes.net, Josue Avilez, Central Linn. There are people coming straight through into the country with no border controls, no checks, criminals coming in.“We had the murder of the couple in Handsworth Wood in January and the fact is the man arrested for their murder had committed crimes before, yet he clearly just sailed into the country.“There has been a great song and dance about people from Africa and the sub continent, but there is no control at all on Eastern Europeans arriving and that’s where the problem is.“Figures obtained under the Freedom of Information Act reveal 7,716 foreign suspects were arrested by the country’s second largest force between April 2010 and March 2011.But that figure rose to 11,801 between April 2011 and March this year a 53 per cent increase.Of those arrested 2,629 were for violence against the person, a rise of more than 600 from the previous 12 months.Foreign nationals were also detained for almost 400 sex offences, up from 271 Replica Hermes, while robbery and burglary arrests more than doubled; up to 486 from 239 and up to 533 from 254 respectively.Romanians, who joined the European Union in January 2007, were the most prolific offenders last year. A total of 1,329 were detained rising from 663 on the same period in 2010 11.Indians are the second most likely nationality to be arrested, with 1,156 picked up between 2011 12, up from 818.Meanwhile, the numbers of Iraqi and Afghan nationals being quizzed by cops rocketed from 516 to 787, a rise of more than 50 per cent.The West Midlands is also facing an unprecedented crimewave from Eastern Europeans. This comes at a time when overall crime in the force area has FALLEN, with robberies dropping by 20 per cent and burglaries by 17 per cent.More than 1 Hermes Replic,000 Poles, who joined the EU in 2004, were arrested last year, compared to 614 the year before.. Hermes Replica Bags

Hermes Handbags The Warriors haven’t posted a winning football record since they were 7 4 in 2009, which was the second of back to back playoff appearances. Those and the berth in 1966 are the only postseason appearances for the Warriors.“I tell them I know the plan. We did it at Flour Bluff, and Woodsboro hadn’t won a playoff game since the ’80s Hermes Replica,“ Miller said. Hermes Handbags

Fake Hermes Bags In psychology, the psyche is the whole mind, consciousness and unconsciousness. In Greek, the word alludes to spirit, soul, ghost, and self (in the sense of the conscious aspects of personality). Name your dog Psyche if you want a resourceful and loving obedience dog that can get the job done Fake Hermes Bags.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Der Halbe Podcast – Nachlese zum WWFM X in Augsburg

Wieso eigentlich der Halbe Podcast? Und wieso ist eigentlich das Wort „Halbe“ groß geschrieben? Nun, das ist ganz schnell erklärt. Wir befinden uns bekanntermaßen ja in Bayern und da ist mit „Halbe“ gemeinhin auch ein halber Liter Bier gemeint. Und zu einer solchen Halbe haben sich Rumburak67, Mori868 und meiner einer heute passend zum Vatertag in einem gemütlichen Biergarten getroffen, um noch ein wenig unsere Erlebnisse zum World Wide Flash Mob Event „WWFM X – Augsburg sings for MEGA“ Revue passieren zu lassen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Podcasts | Verschlagwortet mit , , , | 7 Kommentare

Mulberry’s roster of best sellers include bags named the Alexa

Why we talking about a man who has beat his girl friend because they are celebraties i am sure that someone in the lower streets of this country have been beat like this in this country just in the last hour maybe dozens. We are a shameful nation when it comes to abuse in sexual relationships and its a shame we are talking about someone who is going to use the PR from this for her own gain. Ashame on us for caring about these celebraties they are worthless.

Replica Hermes According to the criminal complaint on February 20,2016 the Racine Police Department investigated an allegation of a sexual assault to a child under 13. The mother of the victim told officers that the 7 year old victim told her that the defendant had touched her there at a relatives house. Officers spoke with the relative who advised that before she even knew of the incident the defendant stated to her you sister calls and says I did something to her daughter, tell her I didn The relative became concerned and upset and asked the defendant to explain but he didn note his mug shot has now been updated with the current one from RCJ. Replica Hermes

Hermes Replica Bags Soul music may have been a singer’s medium, but that didn’t stop Booker T. The MGs from pumping out some of the funkiest, most soulful singles ever cut at Stax. Working with just organ, guitar, bass and drums, the quartet cut some of the most memorable R hits of the ’60s, from „Green Onions“ and „Hip Hug Her“ to „Mrs. Hermes Replica Bags

Replica Hermes Handbags The mistake seems fundamental: despite pretensions to the contrary, Mulberry isn’t Herms, and should never have been. It felt odd and incongruous for a brand that helped to define the idea of accessible luxury with its cheap(ish) and cheerful bags named after hip pop culture celebrities. Mulberry’s roster of best sellers include bags named the Alexa (after Chung, television presenter and general fashion flotsam), the Del Rey (after Lana Replica Hermes, the famous for 15 minutes songstress) and the Cara (after the ubiquitous model and Delevingne scion). Replica Hermes Handbags

Replica Hermes Purses New South Wales Premier Mike Baird has renewed a push to raise the GST despite its unpopularity with voters. A lethal batch of synthetic cannabis is suspected of killing a Hunter Valley teenager and leaving two others in hospital. A worker crushed by 10 slabs of granite suffering serious injuries at a commercial work site on the Gold Coast. Replica Hermes Purses

Hermes Replica HAGERMAN https://www.fancyofferhandbag.com, EnochFebruary 23, 2017 Enoch (Nick) Hagerman Replica Hermes, 96, of Roanoke, Va. Replica Hermes Birkin, passed away on Thursday, February 23, 2017. He was a member of the Dale Ridge Church of Christ. Nick was preceded in death by his parents, John and Jane Hagerman; his wife, Norma Hagerman; an infant son, Roger Hagerman; son in law, Richard Anderson; and six brothers and sisters Hermes Replica.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Z-Podcast #54 – Neues vom Dachboden

Augsburg sings for MEGA

Es ist Samstag, der 4. Mai 2013 und nur noch wenige Stunden sind es hin bis zum „WWFM X“ – Spektakel auf dem Augsburger Rathausplatz (GC453V1). Und wie mir Rumburak67 gestern bei der letzten Vorbesprechung eingestanden hat, wird er nun doch langsam etwas nervös. Das wäre ich auch, denn immerhin kommen wohl rund 1.000 Cacher mit  mehr als 1.300.000 Founds zusammen und singen gemeinsam „Auld Lang Syne“ :-). Weiterlesen

Veröffentlicht unter Podcasts | 2 Kommentare

Geocaching II – von Mysterys, Rätseln und Lösungen

Endlich habe ich Zeit gefunden, mir auch einmal das neue Büchlein von Steven Ponndorf und Markus Gründel genauer anzusehen. Bereits den ersten Band habe ich inzwischen als wertvolles Nachschlagewerk und praktischen Begleiter auf längeren Geocaching-Touren schätzen gelernt und so war ich natürlich gespannt zu erfahren, inwieweit sich in diesem speziellen Band zu Mysterys für mich noch neue Tipps und Lösungsansätze für diese blauen Ratehaken 😉 finden lassen würden.  Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Tipps + Tricks | Hinterlasse einen Kommentar